Adina Scheyhing

Adina Scheyhing

Adina Scheyhing

Adina Scheyhing studierte Viola da gamba bei Pere Ros an der Musikhochschule Karlsruhe, wo sie 1990 mit dem Diplom abschloß. Es folgte ein Aufbaustudium am Königlichen Konservatorium in Den Haag bei Wieland Kuijken.
Als versierte Continuospielerin und Solistin konzertierte sie bei zahlreichen Festivals, z.B. dem “Rheingau-Festival”, den “Kasseler Musiktagen” und dem “Utrecht-Festival”. Sie trat in fast allen Ländern Europas u.a. mit “The Duke his Viols” (Gambenconsort), “His Majesties Musicke” (London), “The Beggar’s Banquet” (Amsterdam), “Musica Poetica” (Freiburg) und als Violonespielerin in verschiedenen Barockorchestern auf. Sie wirkte bei zahlreichen Rundfunk und CD-Einspielungen mit.
2009 hat sie eine 4-jährige Feldenkrais-Ausbildung abgeschlossen (München City-Training bei P. Newton) und arbeitet seither auch als Feldenkraispädagogin.
www.feldenkraiskarlsruhe.de